Der HEILAND kommt nach Hausham

Lantenhammer Heiland Doppelbockliqueur Presse

Zur Weihnachtszeit kommt HEILAND zu LANTENHAMMER

Pünktlich zur Weihnachtszeit kommt HEILAND zu LANTENHAMMER und die LANTENHAMMER Markenwelt erhält hochprozentigen Zuwachs. Zum 1. Januar 2020 beteiligt sich die Haushamer Edelbrandmanufaktur LANTENHAMMER an dem Jungunternehmen HEILAND und übernimmt dessen Vertrieb. Produktionsstandort des Bierliqueurs bleibt weiterhin Nandlstadt in der Hallertau.

HEILAND wurde im Jahr 2014 von Max und Stefan Hofstetter als vollkommen neue Produktlinie kreiert: Als Bierliqueur, der mehr bietet als den süßlich-malzigen Charakter eines Bockbieres. Verfeinert durch einen mit Gewürzen mazerierten, dunklen Rum und frische Bourbon-Vanilleschoten besticht HEILAND Liqueur durch gehaltvollen Facettenreichtum und ein innovatives Geschmackserlebnis.

Diese besonderen Charakteristika weiß LANTENHAMMER Geschäftsführer und Master Distiller Tobias Maier sehr zu schätzen: „Die beiden Marken LANTENHAMMER und HEILAND verbindet eine besondere Leidenschaft für die Kreation immer neuer, hochwertiger Genussmomente in echter Handarbeit. Wir freuen uns, dass sich unsere gleichen Wertvorstellungen verbinden und sich im gemeinsamen Unternehmensziel widerspiegeln. Gemeinsam werden wir HEILAND weiter in die Welt tragen und am Erfolg der Marke schrauben.“

Der HEILAND Doppelbockliqueur wird ab 1. Januar 2020 offizieller Teil der vielfältigen Markenwelt der oberbayrischen Edeldestillerie LANTENHAMMER und erweitert das Markenportfolio von LANTENHAMMER um einen jungen, frischen Hochgenuss. Erhältlich ist er bei ausgewählten Fachhändlern, in der LANTENHAMMER Einkaufswelt in Hausham und in unserem Online-Shop.

Die Pressemitteilung sowie die Fotos, stehen Ihnen hier zum Download bereit: